Artikel mit dem Tag "Wikinger"



Hemd nach dem Viborg Fund
Kleidung und Nähte · 31. Januar 2022
nähen eines Hemdes nach dem Fund von Viborg, näht man es so wie es in der Publikation beschrieben ist, sieht es ganz anders aus als man es sich nach den Zeichnungen vorstellt hat ...

erste Versuche der Kreppgewebe nach Haithabu
historisierte Webereien · 22. März 2021
In Haithabu der einer wikingerzeitlichen Siedlung in Norddeutschland wurden gleich mehrere Fragmente von Kreppgeweben geborgen, die allesamt als Hosenstoffe gedeutet wurden. Der Reiz diese einmal nachzuarbeiten war groß...

Wikingerzeitliches Umschlagtuch - ein Vorschlag
historisierte Webereien · 07. August 2020
Einen wirklichen Beleg zu Schultertüchern für die Wikingerzeit im norddeutschen Raum kenne ich nicht. Überhaupt fehlt es an solchen schlichten Kleidungsstücken im Fundgut und auch auf Bildbelegen. Dass es sie gar nicht gegeben haben soll ist schwer vorstellbar, so ein Rechteckiges Tuch ist praktisch, weil vielfältig einsetzbar...

Stehkragen aus handgewebtem Stoff einnähen
Kleidung und Nähte · 11. September 2018
Kragen von Hand einnähen für Anfänger, eine Anleitung ...

historisierte Webereien · 24. Juli 2018
Schabrettartige Karomuster sehen durch die Farbverflechtung einfach aber raffiniert aus. Im Frühmittelalter findet sich solches Karo in Oseberg und auch an der Tunika des Bernuthsfeld Mannes ...

historisierte Webereien · 24. Juli 2018
Im Wikingerzeitlichen Norddeutschland gibt es mehrer Funde von Webpelzen. Warum hat man Pelz gewebt ? Um zu sehen wie so etwas neu aussehen könnte, habe ich so etwas nachgewebt...

historisierte Webereien · 24. Juli 2018
Nachweben eines Diamantköper nach einem Fund aus Haithabu ...

historisierte Webereien · 24. Juli 2018
Ein handgewebter Diamantköper für eine Tunika entsteht ...